SV Weichs – FC Kosova II 4:2 (1:2)

13.5.2010 – ca. 20 Zuschauer – B-Klasse Regensburg

Der SV Weichs trägt seine Heimspiele auf einem der schönstgelegenen Plätze der Gegend aus. Direkt an der Donau mit Schiffen im Hintergrund und bei gutem Wetter hat man astreinen Blick auf den Dom! Das Wetter am „Vatertag“ war allerdings alles andere als ideal, wenn man nicht Fritz Walther heißt. Entsprechend feucht war dann natürlich auch das etwa kniehohe Gras auf dem „Zuschauerhang“, der vermutlich eher etwas mit Überflutungsschutz zu tun hat, als mit der Ausrichtung auf bequemes Arena-Feeling. „Fritz ihm sein Wetter“ hält aber natürlich niemanden auf und so wurde pünktlich um 15 Uhr zum Nachholspiel des 2. Spieltags gegen den FC Kosova II angepfiffen.

Früher Doppelschlag

Nach knapp 11 Minuten geht Weichs mit 1-0 in Führung und im direkten Gegenzug gleicht Kosova II aus. Bis dahin waren die Weichser die etwas bessere Mannschaft, was sich aber nach dem Gegentreffer änderte. Fast 30 Minuten war das Spiel kein Augenschmaus auf beiden Seiten.
Kurz vor der Pause – so ca. 42. Minute – dann aber das Highlight der ersten Hälfte: Nach einem abgeblockten Schuss auf das Weichser Tor kommt der Ball auf halbrechts zu einem Kosovaren, der flankt über den Strafraum, wo sein Mitspieler von halblinks aus ca. 15 Metern einen wundervollen Fallrückzieher ins Tor zimmert! 1-2! Und in Anbetracht der kunstfertigen Ausführung zu diesem Zeitpunkt auch gerechtfertigt.
Ein paar Minuten später eine ähnliche Situation, aber dieser Seitfallzieherversuch landet im Seitenaus. Das wäre ja auch was gewesen! So ging’s zum Pausentee – bei nasskaltem Wetter auch empfehlenswert.

Weichs dreht das Spiel

Weichs startete besser in Halbzeit 2 und wurde schon nach ca. 10 Minuten mit dem Ausgleich belohnt – ein schöner Sololauf durch die komplette Kosova-Hälfte war dem Tor vorangegangen. Der FC Kosova II stand nach dem Ausgleich wieder deutlich sicherer, konnte aber diese Kompaktheit nur in wenige Tormöglichkeiten umsetzen. Stattdessen nach etwa 70 Minuten ein Freistoß für Weichs von der halbrechten Seite – etwa 20-25 Meter und der Abwehrchef, der in der ersten Halbzeit bereits aus ähnlicher Position auf die Latte geschossen hatte, versenkt die Kugel wirklich ansehnlich zur erneuten Führung für den SV Weichs.

Nachdem sich das jubelnde Spielerknäuel wieder entknotet hatte, pfiff der Schiri ca. 10 Minuten später an gleicher Stelle wieder Freistoß. Der rechte Aussenstürmer übernahm dieses Mal die Kugel und der wenig platzierte dafür aber harte Schuss schlägt im Netz ein. 4-2 die Vorentscheidung! Kosova II drückte jetzt in der Schlussphase noch einmal, warf alles nach vorn, aber die wenigen Möglichkeiten, meißt durch Standards, wurden nicht genutzt. Weichs hatte dann noch per Elfmeter die Chance auf 5-2 zu erhöhen, aber der Außenstürmer, der bereits 3 Tore auf dem Konto hatte, jagte den Ball über das Tor in die Auen. In der Nachspielzet wurde es dann vor dem Weichser Tor noch einmal hektisch („Schiri das war Mordanschlag!“), aber nachdem der schnell ausgeführte Freistoß ins Aus rollte, beruhigten sich die Gemüter und mit dem Abpfiff war beim Shake-Hands ohnehin alles vergessen.

Insgesamt geht das Ergebnis in Ordnung. Vielleicht ein Tor zu hoch, weil Kosova II besser stand und den Ball besser laufen ließ, die Torgefahr beschränkte sich dann aber tatsächlich auf die zwei Tore, so dass Weichs hier verdient 3 Punkte einfahren konnte.

Dieser Beitrag wurde unter B-Klasse, Kreis Regensburg, Spielbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu SV Weichs – FC Kosova II 4:2 (1:2)

  1. Johannes schreibt:

    der rechte Außenstürmer hatte in diesem Spiel keine 2, sondern 3 Tore geschossen. Weiters war der „Sololauf über die komplette Kosova-Hälfte“ der Treffer zum 1:0, das 2:2 fiel aus spitzem Winkel- beide Treffer durch o.g. Stürmer. Ansonsten aber ein toller Spielbericht, darfst gern wieder kommen! 🙂

    • hintumme schreibt:

      Danke für Lob und Korrekturen 🙂
      Ich hatte schlicht und ergreifend keinen Stift dabei, aber ich denke schlimm ist das nicht. Nur das dritte Tor wollen wir nicht verschweigen, das ändere ich sofort 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s